Freund/innen dieses Blogs


Letzte stories

@kajsakavat

ui, schwieriges thema! wo andere lä... marieblue,2015.03.02, 09:32

vielen lieben Dank

für eure wunderbaren Berichte. Es m... kajsakavat,2015.03.01, 21:46

Hmmm ja...

...dass ist so ein Thema mit den Freundi... millicent,2015.02.27, 20:20

das hat..

...wohl auch etwas mit dem selbstbewusst... maine coon,2015.02.27, 11:54

Vivi

Freundeskreis! Das ist das was ich auch... kate kamado,2015.02.27, 11:39

Ergebnisoptimierung ...

...durch Erwartungsreduktion, das ist so... vivi,2015.02.27, 10:47

Servus

Haben wir uns nicht sogar im unpersö... kate kamado,2015.02.27, 10:01

ein wahres wort

.“ Ich vermute in der schnelllebig... maine coon,2015.02.26, 16:36

Kalender

Februar 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 13.4., 11:08 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 12.4., 22:03 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 10.4., 14:53 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
Dienstag, 24.02.2015, 22:41
Zwei Frauen haben mir von ihren tollen Freundinnen erzählt.
Es sind nur wenige Freundinnen, doch die sind jene, die man
quasi in der Nacht anrufen kann und die kommen, um zu trösten
oder zu zuhören. Und dabei wurde mir bewusst, dass ich so eine
Freundin gar nicht habe. Warum eigentlich? Eine Frage, die mich
immer noch beschäftigt.

Was mache ich nur falsch? OK, ist muss zugeben, dass ich als
Kind/Jugendliche keine Freundin haben durfte, weil mich
meine Mutter vollkommend eingenommen hat. Sie sagte mir
immerzu, dass sie die einzige, ehrliche Freundin sei. Na ja, sie
war in erster Linie die strenge Mutter, die versuchte, den Vater
zu ersetzen und somit nie eine Freundin, die zuhört, die Freud
und Leid mit mir teilt, die mich versteht, mich kennt, mich
unterstützt und mich so mag, wie ich bin. Und ich war fast
meine gesamte Schulzeit in einer Mädchenklosterschule, wo
man heute die Freundin und morgen ohne Begründung die
Feindin war.

Vermutlich kann ich mit Freundschaften nicht umgehen,
obwohl ich alles dafür gebe. Ich höre gerne zu und höre dabei
zwischen den Zeilen. Ich bin diejenige, die man auch in der
Nacht anrufen kann und ich bin dann da um die andere in die
Arme zu nehmen. Ich unterstütze, mache Mut, festige das
Selbstvertrauen, erzähle Witze und versuche vom Schmerz
abzulenken. Bin verständnisvoll, dränge mich nie auf und
bleibe niemanden etwas schuldig. Lieber halte ich den Mund
um nicht zu verletzen und zwinge meine Meinung niemand auf.
Kann es sein, dass ich einfach zu naiv und zu offensichtlich
mein Herz in der Hand trage? Ich bin diejenige, die an der
Freundschaft arbeitet, zumindest bin ich bemüht, weil mir
Freundschaften wirklich wichtig sind. Dennoch tut es so weh,
dass man heutzutage so schnell ersetzt wird.

Warum habe ich keine beste Freundin?